Ist es Mobbing? Diese Art von psychischer Gewalt wurde definiert als Quälerei am Arbeitsplatz. Quälerei kommt aber in jedem sozialen System vor. Mobbing: Negative kommunikative Handlungen gegen einen Einzelnen, oft (1x pro Woche mindestens) und über einen längeren Zeitraum (ein halbes Jahr, u.U. auch kürzer). Bullying: Mobbing-Handlungen in der Schule. ! Achtung: je jünger ein Opfer ist und je weniger Ressourcen jemand hat, umso größer ist die Gefahr eines Selbstmordes – schon nach relativ kurzer Zeit d.h. ein paar Wochen. Findet noch Mobbing statt? Dann: Greifen Sie nicht zu denselben Methoden. Suchen Sie nach Unterstützung. Schon ein einziger Verbündeter kann möglicherweise helfen, die Situation zu wenden. Suchen Sie Hilfe außerhalb, Profis wie z.B. einen Arzt, bzw. Psychiater. Dokumentieren Sie, was passiert und die Folgen, wenden Sie sich z.B. an einen Juristen. www.selbsthilfegruppe-mobbing-graz.at www.mobbing.net/ www.mobbing-web.de/   Buchtipp: „Mobbing“ Heinz Leymann Mobbing